Es gibt einen einfachen Wellness-Trick, der nur fünf Minuten am Tag dauert und Ihnen hilft, Ihren Körper von innen und außen zu reinigen. Das trockene Bürsten Ihrer Haut hat eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen und ist so einfach durchzuführen.

Wie funktioniert es?

Ihre Haut, das größte Organ im menschlichen Körper, ist ein Ausscheidungsorgan. Ein Drittel der Giftstoffe Ihres Körpers wird über die Haut ausgeschieden. Durch trockenes Bürsten werden die Poren verstopft und Giftstoffe ausgeschieden, die in der Haut eingeschlossen sind.

Was brauchst du und wie gehst du vor?

  • Kaufen Sie eine natürliche (nicht synthetische) Bürste mit langem Griff, damit Sie alle Körperteile erreichen können. Elicious hat 2, die geeignet sind, die gewöhnliche Badebürste mit Wildschweinborsten oder der Idealer Pinsel mit längerem Kaktushaar.
  • Stellen Sie sich in eine Dusche oder auf eine geflieste Oberfläche, um die herunterfallende abgestorbene Haut später leicht abzuwischen.
  • Beginnen Sie mit dem Bürsten, indem Sie an Ihren Füßen beginnen und sich in langen, schwungvollen Bewegungen auf Ihr Herz zubewegen. Bürste immer zu deinem Herzen.
  • Pinsel in jedem Bereich mehrmals, jedes Mal überlappend.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie über empfindlichere Bereiche streichen. Ihre Haut wird weniger empfindlich, je mehr Sie es tun.
  • Sobald Sie Ihren ganzen Körper gebürstet haben, springen Sie in die Dusche. Wenn Sie können, ist es ratsam, die Wassertemperatur von kalt auf warm und umgekehrt zu ändern. Dies regt die Durchblutung an und bringt mehr Blut in die oberen Hautschichten.
  • Trocknen Sie die Haut nach dem Duschen und tragen Sie eine Lotion auf, wenn Sie möchten.
  • Es ist am besten, dies täglich zu tun, aber es ist nicht realistisch. Versuchen Sie es ungefähr dreimal pro Woche.
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Bürste einmal pro Woche mit natürlicher Seife und Wasser zu reinigen. Lassen Sie es an einem sauberen, warmen Ort trocknen, um Schimmel auf Ihrer Bürste zu vermeiden.

Versuchen Sie dies 30 Tage lang und erleben Sie das Ergebnis selbst! Einige Vorteile des Trockenbürstens Ihrer Haut:

  • Sie peelen abgestorbene Haut. So haben Sie das ganze Jahr über eine seidig weiche Haut!
  • Es stimuliert Ihr Lymphsystem. Trockenes Bürsten Ihrer Haut stärkt Ihr Lymphsystem und ermöglicht es Ihnen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.
  • Trockenes Bürsten reduziert Cellulite. Cellulite ist einfach eine giftige Substanz, die sich in den Fettzellen Ihres Körpers angesammelt hat und eingeschlossen ist und nicht aus dem Körper entfernt werden kann.
  • Es reinigt die Poren und macht die Haut weniger verstopft. Durch das Bürsten trockener Haut werden die Poren Ihrer Haut verstopft und Ihre Haut kann mehr Nährstoffe aufnehmen. Tägliches Bürsten der Haut fördert eine gesunde, atmungsaktive Haut. Es ist ein wahrer Genuss für das größte Organ in unserem Körper!
->

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Von unserem Minimal Waste Lifestyle, neuen Produkten, lustigen Aktionen und Blogs? Jetzt registrieren!

August 25, 2021 — Eddy Goseling

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen