Zeep gemaakt volgens de koude methode met veel glycerine

Alle Elicious-Seifen werden nach der traditionellen "Kaltmethode" hergestellt und haben einen hohen Glyceringehalt.

Ich weiß, wir sprechen immer über den hohen Glyceringehalt und wie gut er für Ihre Haut ist. Aber was genau bedeutet das? Ein Logo ist schön, sagt aber nicht viel.

So; Was genau ist Glycerin? Glycerin, auch Glycerin genannt, wird aus pflanzlichen Ölen gewonnen. Es kommt natürlich auch in fermentierten Gütern wie Bier, Wein und Brot vor. Diese Zutat wurde "versehentlich" 1779 von einem schwedischen Chemiker entdeckt, der eine Olivenölmischung erhitzte. Er identifizierte das resultierende Fett als Glycerin. 

Beginnen wir also damit, zu erklären, was die "Cold Process Soap" ist. Es ist die traditionellste Methode zur Herstellung von Seife.  Es gibt dem Seifenhersteller (Seifenhersteller) die volle Kontrolle über das fertige Stück Seife. Cold Method Seife wird aus einer Kombination von Fetten oder Pflanzenölen (z. B. Palmöl, Kokosöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl…) mit einer Alkali- (Natriumhydroxid) und Wasserlösung hergestellt. Die Öle und das Alkali werden erhitzt, vereinigt und gerührt. Hier findet die notwendige chemische Reaktion statt und jedes Alkalimolekül bindet sich mit einem Fett / Öl-Molekül unter Bildung von Seife. 

Dann werden die anderen Zutaten von uns für jede spezifische Seife hinzugefügt und der Seifenteig wird vorsichtig in spezielle Formen gegossen, um mehrere Tage auszuhärten. Sobald die Seife aus der Form genommen und in die richtige Form geschnitten wurde, kann es 4 Wochen bis mehrere Monate dauern, bis die Seife "aushärtet" und den richtigen pH-Wert erreicht. Dann beginnt das Genießen der Seife. Unsere handgefertigten Seifen enthalten zusätzliche Öle oder Butter, was zusätzliche feuchtigkeitsspendende Vorteile bietet.

Wir wählen unsere Mischung aus Grundölen und Zutaten sorgfältig aus, je nachdem, wie das fertige Stück Seife aussehen soll. Wie das Backen eines Kuchens, um verschiedene Texturen und Geschmacksrichtungen zu erhalten, werden beliebte Seifenrezepte oft über Generationen an Familien weitergegeben. 

Ein natürliches Nebenprodukt der Kaltseifenherstellung ist Glycerin. Glycerinmoleküle bleiben übrig, wenn die Fettsäuren reagieren und sich mit den Alkalimolekülen verbinden. Große und industrielle Seifenhersteller entfernen Glycerin aus ihren Seifen zur Verwendung in High-End-Kosmetika. Unsere Seife mit kalter Methode behält ihr gesamtes natürliches Glycerin und hat immer einen cremigen, reichhaltigen und dekadenten Schaum, der Ihre Haut während der Reinigung pflegt. Eine kleine Randnotiz ist, dass wenn Sie "Seife" im Laden mit Namen wie "Beauty Bar", "Bad Bar" usw. sehen, es eigentlich überhaupt keine Seife ist. Bei diesen Produkten handelt es sich tatsächlich um chemische Reinigungsmittel, die in einem Labor hergestellt wurden (denken Sie an Spülmittel, und Sie haben die richtige Idee). Die ausgefallenen Namen maskieren nur die Tatsache, dass es nicht legal ist, es Seife zu nennen!

Nun endlich zu diesem Glycerin, was bedeutet das für Sie? 

Erstens ist unsere Seife vegan und eine großartige Option für Menschen mit empfindlicher Haut. Die natürlichen Öle Ihrer Haut werden häufig beim Duschen oder Baden entfernt. Dies kann an der verwendeten "Seife" und / oder an hartem Wasser liegen. Glycerin hilft Ihnen, die natürliche Feuchtigkeit Ihrer Haut zu erhalten und Trockenheit zu verhindern. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Sie an Hautproblemen wie Akne - Dermatitis (Ekzem) - trockener Haut - Psoriasis - Rosacea leiden. Gleichzeitig ist Glycerin nicht fett. Also auch eine gute Wahl für alle mit fettiger oder Mischhaut. Glycerin hat auch Anti-Aging-Vorteile. Laut einer in Science Daily veröffentlichten Studie können die Inhaltsstoffe dazu beitragen, Ihren Hautton und Ihre Hautstruktur auszugleichen. Dies kann das Auftreten von feinen Linien und anderen Oberflächenfehlern verringern.

Glycerin gilt als ungiftig und umweltfreundlich. 

Gibt es Negative zu beachten?

Während unsere Seife für alle Hauttypen unbedenklich ist, kann die feuchtigkeitsspendende Wirkung von Glycerin für Menschen mit besonders fettiger Haut störend sein. Durch einen Patch-Test an einer besonders fettigen Stelle können Sie feststellen, wie sich dies auf Ihre Haut auswirkt. Bisher haben wir jedoch noch kein solches Feedback von einem unserer Kunden erhalten.

Wenn Sie extrem fettige Haut haben, empfehlen wir Ihnen, unsere Seifen mit Aktivkohle auszuprobieren. Die Chancen stehen gut, dass Sie süchtig werden.

Ein weiterer Tipp: Wenn Sie möchten, dass Ihre handgemachte Seife lange hält, verwenden Sie eine Seifenschale oder eine Seifenschale, um die Seife schön trocken zu halten. Auf diese Weise hält Ihre Seife länger, als Sie für möglich gehalten haben. Suchen Sie hier nach guten Lösungen.

Juni 07, 2021

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen